katcuts

...die tagtäglichen Entdeckungen, Cafés, Shops oder Spaceinvaders in Wien, aber auch sonst wo... ...my daily discoveries, Cafés, Shops or Spaceinvaders in Vienna, but also elswhere... AND NOW katmakes - DIY in progress and successes...

Servus!

Mein Name ist Katharina Tanzberger, ich lebe in Wien und habe Architektur studiert.
Neben meiner Arbeit in verschiedenen Architekturbüros möchte ich auch über anderes schreiben, so zum Beispiel die verschiedenen Cafés die ich auf meinen Spaziergängen durch die Stadt finde, oder wo man in Wien norwegischen Ziegenkäse bekommt oder ungewöhnliche echt wienerische Souvenirs finden kann.

Auch wenn ich Wienerin bin und hier lebe ist mein Leben immer internationaler geworden, ich habe viele Freunde mit denen ich auf englisch spreche, habe ein zeit lang in Oslo studiert und habe schon vor vielen Jahren Esperanto gelernt...
Dieser Blog wird deshalb auch manchmal Einträge auf englisch oder gar Esperanto haben, die nicht notwendiger weise in die anderen Sprachen übersetzt werden.
Schön, dass Ihr meinen Blog besucht und bitte hinterlasst mir auch Kommentare, das Leben ist doch vor allem Kommunikation, odr?!

Ihr könnt mich auch über Flickr oder twitter erreichen!

Fahrrad, oh Fahrrad

hm... diesen Blogpost habe ich schon vor Monaten geschrieben, und leider nie gepostet.

Das Gute ist aber, das Geschäft gibt es noch immer und es ist toll! also, viel Spaß und Erfolg für Veletage!

K.
 

Auch in Wien wird Fahrradfahren immer schicker, und dementsprechend werden die Fahrradgeschäfte auch immer schicker. Vorbei sind die Zeiten, als man in einem "normalen" Sportgeschäft ein Fahrrad kaufte. Heute ist es mehr ein Lebensgefühl, oder man geht auf einen Café und nebenbei kann man dann Fahrradbekleidung, Fahrrad, Helm oder einen Bildband über Fahrräder kaufen.

Veletage

ist das Geschäft, das ich euch heute zeigen möchte. Hier gibt es sehr schöne Fahrradbekleidung, und zwar nicht nur sportliche, sondern auch Funktionskleidung, die man dann durchaus nach dem Fahrradfahren auch noch ins Büro oder zum Treffen mit Freunden anlassen kann. Es gibt einge sehr schöne Rennräder, bei Kauf eines Fahrrads könnt Ihr auch eine Rad-Anpassung machen lassen, und das eigene Fahrrad kann auch zum Service gebracht werden.

...gerademal mit meinem Klapprad Susy konnten Sie mir nicht helfen - aber Susy braucht ja auch besondere Ersatzteile.


ps. es gibt organisierte Fahrradtouren, leider habe ich es noch zu keiner geschafft, aber die Berichterstattung auf Facebook schaut nach viel Spaß und Sport aus!

pps. habe letztens nachgefragt und jetzt nach dem Rapha's 100 event startet Le Rouleur Lent auch wieder mit leichteren Touren zum Einsteigen. Also FB-Seite anschauen!