katcuts

...die tagtäglichen Entdeckungen, Cafés, Shops oder Spaceinvaders in Wien, aber auch sonst wo... ...my daily discoveries, Cafés, Shops or Spaceinvaders in Vienna, but also elswhere... AND NOW katmakes - DIY in progress and successes...

Servus!

Mein Name ist Katharina Tanzberger, ich lebe in Wien und habe Architektur studiert.
Neben meiner Arbeit in verschiedenen Architekturbüros möchte ich auch über anderes schreiben, so zum Beispiel die verschiedenen Cafés die ich auf meinen Spaziergängen durch die Stadt finde, oder wo man in Wien norwegischen Ziegenkäse bekommt oder ungewöhnliche echt wienerische Souvenirs finden kann.

Auch wenn ich Wienerin bin und hier lebe ist mein Leben immer internationaler geworden, ich habe viele Freunde mit denen ich auf englisch spreche, habe ein zeit lang in Oslo studiert und habe schon vor vielen Jahren Esperanto gelernt...
Dieser Blog wird deshalb auch manchmal Einträge auf englisch oder gar Esperanto haben, die nicht notwendiger weise in die anderen Sprachen übersetzt werden.
Schön, dass Ihr meinen Blog besucht und bitte hinterlasst mir auch Kommentare, das Leben ist doch vor allem Kommunikation, odr?!

Ihr könnt mich auch über Flickr oder twitter erreichen!

Café Bar Josefine

Café Bar Josefine, 1080 Wien

Gestern suchten wir ein Café zum Frühstücken, eigentlich wollten wir ja zu Lane und Merriman's - mehr dazu in einem anderen Post - aber dann sind wir ein bißchen in der Gegend spaziert und haben die Café Bar Josefine gefunden.

Das Frühstücksangebot ist fein, zwischen klein und simpel (Josefinchen mit Capuccino und Croissant) bis hin zu luxus (Josefine Mutzenbacher mit Lachs und Prosecco...). Der Café war grandios (meiner Meinung nach), es ist ein Felix Café (kein Wunder, bei dem Namen muß der Café ja gut sein!), und ich fand ihn "vollmundig aber nicht bitter" oder wie man das richtig sagt...

hm... da waren wir so hungrig, dass ich fast auf ein Foto vergessen habe...

hm... da waren wir so hungrig, dass ich fast auf ein Foto vergessen habe...

Die Bedienung war freundlich und schnell, und die Musik ganz auf Josefine (ich vermute Josefine Baker) abgestimmt - jazzig und unterhaltsam. Kleiner Tip, wenn Ihr die songs Shazam-en wollt, dann ab aufs Klo, dort ist Discostimmung mit lauter geschaltenen Lautsprechern.

Also, ab ins Josefinchen zum Jazz-frühstück!

lg, kat

Café Bar Josefine

Laudongasse 10, 1080 Wien,

Öffnungszeiten: Mo-Fr 08:00-00:00, Sa 09:00-00:00, So 09:00-17:00

https://www.facebook.com/cafebarjosefine

http://cafejosefine.at/