katcuts

...die tagtäglichen Entdeckungen, Cafés, Shops oder Spaceinvaders in Wien, aber auch sonst wo... ...my daily discoveries, Cafés, Shops or Spaceinvaders in Vienna, but also elswhere... AND NOW katmakes - DIY in progress and successes...

Servus!

Mein Name ist Katharina Tanzberger, ich lebe in Wien und habe Architektur studiert.
Neben meiner Arbeit in verschiedenen Architekturbüros möchte ich auch über anderes schreiben, so zum Beispiel die verschiedenen Cafés die ich auf meinen Spaziergängen durch die Stadt finde, oder wo man in Wien norwegischen Ziegenkäse bekommt oder ungewöhnliche echt wienerische Souvenirs finden kann.

Auch wenn ich Wienerin bin und hier lebe ist mein Leben immer internationaler geworden, ich habe viele Freunde mit denen ich auf englisch spreche, habe ein zeit lang in Oslo studiert und habe schon vor vielen Jahren Esperanto gelernt...
Dieser Blog wird deshalb auch manchmal Einträge auf englisch oder gar Esperanto haben, die nicht notwendiger weise in die anderen Sprachen übersetzt werden.
Schön, dass Ihr meinen Blog besucht und bitte hinterlasst mir auch Kommentare, das Leben ist doch vor allem Kommunikation, odr?!

Ihr könnt mich auch über Flickr oder twitter erreichen!

Filtering by Category: Fundstücke

Milchbar im Arenbergpark

Die Meierei im Arenbergpark, manchmal auch als Milchbar oder Café im Arenbergpark bekannt, wird bei mir in der Familie Isabellenschlössl genannt.

Der Gartenpavillon von der Neulinggasse aus

Der Gartenpavillon von der Neulinggasse aus

Fakt ist, dass es hier im Sommer bzw. ab Frühling ein Café mit Gastgarten gibt, mit Café, Kuchen, Eis und kleinen Speisen. Das Gebäude wurde 1785 als Gartenpavillon für den Garten von Nikolaus II Esterhazy gebaut, und ist das einzige Gebäude, dass von dieser Gartenanlage noch übrig ist. Auf verschiedensten Seiten wird es vor allem für Familien angepriesen, weil es gleich daneben im Arenbergpark einen Spielplatz und große Grünflächen gibt, und das sozusagen mitten in der Stadt. Aber auch zum gemütlichen Nachmittags Café ist der Schanigarten zu empfehlen.

APfelstreuselkuchen mit Zimt. hm.

APfelstreuselkuchen mit Zimt. hm.

Leider konnte ich die Geschichte zum Isabellenschlössl meiner Familie noch nicht bestätigen. Meine Oma erzählte uns immer, das eine alte Dame, Frau Isabella, in ihren letzten Jahren anscheinend schwer krank und bettlägerig war und sich daher nicht mehr richtig waschen konnte. Ihre Unterwäsche war dementsprechend nicht mehr reinweiß und so wurde dieses schmutzige Weiß "Isabellenweiß" genannt. Vielleicht wollte sie uns Kinder so nur zum Waschen animieren... (es hat gewirkt)

Meierei Arenbergpark

Öffnungszeiten
Mo-Fr 0-20:00, Sa, So, Fiertags 9-19:00,
Arenbergpark, Neulinggasse, 1030 Wien
Info beim Falter, es gibt noch mehr infos auf verschiedenen Restauranttesterseiten, aber eine eigen Homepage konnte ich leider nicht finden. Es gibt eine Facebookgruppe mit zusätzlichen fotos.

 
bei der Recherche...

bei der Recherche...

Freiraum Coffeeshop

Freiraum Coffeeshop Donauzentrum

Letzte Woche war ich unterwegs und musste beim donauzentrum im 22.Bezirk umsteigen. Da es gerade Mittagszeit war, entschloß ich mich doch im donauzentrum mein Glück für ein Mittagessen zu versuchen, und bin gleich beim Eingang neben der U-Bahnhaltestelle in den Freiraum Coffeeshop gestolpert.

Der Freiraum Coffeeshop im Donauzentrum gehört zu dem Freiraum auf der Mariahilferstraße (wo ich leider noch nie war, weil es meist so voll ist!) und hat ähnliche Speisen und Getränke im Angebot.

Im Donauzentrum gibt es einiges, zuerst springen einem die Getränke ins Auge, gleich darauf war ich schon vom Eis am Stiel in der Vitrine abgelenkt (Erdbeer mit Basilikum und Agave!!!) doch da ich ja „echtes“ Essen wollte, habe ich mich für ein Pita Happy Cheese (mit Taleggio und Mango Sweet Chilli Topping) entschieden. Großartig! Nur eine Herausforderung zu Essen, noch dazu in einem Lokal in der Öffentlichkeit, aber Pita mit Gabel fand ich dann doch zu fad...

Tsja, Essen großartig, Aussicht gibt’s auch, weil das Freiraum gleich beim Eingang ist und eine riesige Glasfassade nach draußen hat, und die Mädels an der Pudel waren auch sehr nett!

Ich freu mich schon aufs nächste Mal wenn ich in der Gegend bin – wobei laut Homepage soll bald ein Freiraum in der Herrengasse aufsperren, da komm ich vielleicht öfter hin!

Freiraum Coffeshop

Öffnungszeiten laut Homepage in der Filiale Mariahilferstraße Mo-Fr.8-20:00, Sa 10-20:00, So 12-18:00, im Donauzentrum: Mo-Fr 9-20:00, Sa 9-18:00 (lt. Homepage DZ)

Links:

Freiraum im Donauzentrum FB

Homepage

Freiraum auf der Donauzentrum homepage
 

 

Gerstäcker Künstlerfachmarkt

Heutzutage bekommt man ja schon an jeder Straßenecke, bei jedem Billa oder Spar ein Notizbuch und stifte (so kommt es mir zumindest immer wieder vor...). Tatsächlich hat ja sogar Müller oder Thalia ein relativ akzeptables Angebot an „Künstlerzubehör“ (da begebe ich mich grad auf Glatteis, natürlich haben die kein echtes Künstlerzubehör, aber es gibt eine gute Auswahl an Schreib- und Bastelwaren, und verschiedene andere DIY Utensilien).

Nur des Öfteren suche ich dann doch etwas spezielles, einen guten Finepoint Stift oder einen speziellen Farbstift und nicht irgendein Notizbuch sondern eines mit nicht zu viel und nicht zu wenig Seiten und guter Qualität und im richtigen Format etc.

Und dann brauche ich ein gut sortiertes Fachgeschäft, und die gibt es halt nicht all zu oft in Wien, weshalb ich mir endlich mal eine Liste zusammenschreiben sollte!

Hier ist Nummer eins:

Gerstäcker, gut gelegen (U4 Pilgramgasse), ziemlich gute Öffnungszeiten, sogar wenn man tagsüber Montags bis Freitags im Büro sitzt. Und wenn’s um Zeichnen, Malen und Basteln geht dann gibt’s beim Gerstäcker genügen Auswahl.

Ich hab letztens die Wasservermalbaren Stifte von Derwent gefunden, mit einem Pinsel mit Wassertank, oder die Tomboy Grafik stifte, mit einer Pinselspitze und einer normalen Finepoint spitze. Es gibt sogar eine Abteilung mit Fachbüchern und einen Caféautomaten – aber wie gesagt, ich schaffe es halt immer nur gerade so vor Geschäftsschluss oder Samstags hin und komm dann nicht zum schmökern. Sogar Modellbaumaterialien haben sie (fast hätte ich mir mal wieder Autos im Maßstab 1:100 gekauft, weil die so lustig sind!)

Gerstäcker Künstlerfachmarkt

Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr 9:30-18:30, Mi 9:30-19:30, Sa 9:30-17:00
Margaretenstr.113, 1050 Wien

 

 

 

image.jpg
image.jpg

Repertoire, das Geschäft

Vor einiger Zeit (ich fürchte es war sogar noch Dezember!) sind wir auf einem Spaziergang beim Geschäft "Repertoire" vorbeigekommen.

Ein großartiges Schmöker und Stöbergeschäft, und gerade für Geschenke eine wahre Fundgrube. Also ich hätt wahrscheinlich 10Geschenke für mich selbst sofort gefunden, aber es gab auch etliches, wo mir sofort jemand zum Beschenken eingefallen wäre.

Bei einer Lampe hatten wir noch eine Frage zur Farbe, und nicht nur wurde uns geholfen, sondern wir hätten die andere Farbe auch gleich bestellt bekommen - fand ich sehr nett und gutes Service.

Laut Internet gibt es das Repertoire auch noch immer, und es scheint auch noch genauso interessante Dinge zu verkaufen wie damals.

Gerade die Lunchpots von Balck und Blum find ich grandios!

Repertoire

Öffnungszeiten: Mo-Fr 10:00-19:00, Sa 10:00-18:00
Otto -Bauer-Gasse 9, 1060, Wien
webpage: http://www.repertoire.at/